Pressemitteilungen

Startseite/Pressemitteilungen
15 September 2022

Gaspreisdeckel JETZT! – sonst wird Wohnen in Deutschland unbezahlbar

2022-09-19T15:14:11+02:0015. September 2022|

Energiekosten für viele Haushalte ohne Preisdeckel nicht bezahlbar München, 15.09.2022 – Deutschland braucht unverzüglich einen Gaspreisdeckel, um zehntausende Mieterinnen und Mieter sowie zahlreiche sozial orientierte Wohnungsunternehmen vor dem Ruin zu retten. „Die Warmmiete für unsere Mieter wird bereits [...]

18 August 2022

Pressestatement: Wohnungswirtschaft Bayern begrüßt Positionen des Bayerischen Gemeindetags zum guten Wohnen

2022-08-12T08:53:47+02:0018. August 2022|

Der Bayerische Gemeindetag hat am 18.08.2022 ein kommunales Positions- und Forderungspapier zum guten Wohnen in Stadt und Land veröffentlicht. Der Wohnungsbau braucht neue Impulse München (18.08.2022) – Sicheres und bezahlbares Wohnen ist für viele Menschen in Bayern [...]

31 Juli 2022

Steigende Energiepreise: Die Wohnungswirtschaft Bayern rechnet mit 25 Prozent Mehrkosten für Mieter

2022-07-30T10:20:58+02:0031. Juli 2022|

Zwei Drittel der Wohnungen werde mit Gas beheizt – mehr als die Hälfte der Wohnungsunternehmen befürchtet Zahlungsausfälle München (31.07.2022) – Zahlreiche bayerische Haushalte müssen künftig jährlich mit rund 1.700 Euro Mehrkosten für das Heizen rechnen. Denn fast jedes [...]

18 Mai 2022

Tag der Wohnungswirtschaft Bayern: Für Klimaschutz und bezahlbares Wohnen

2022-05-17T12:07:37+02:0018. Mai 2022|

Sozial orientierte Wohnungsunternehmen fordern bezahlbare Lösungen für Mieter München (18.05.2022) – Die Wohnungswirtschaft Bayern hat 2021 2,5 Milliarden Euro investiert – mehr als jemals zuvor. Fast 5.300 Wohnungen wurden von den 493 sozial orientierten Wohnungsunternehmen im Freistaat gebaut. [...]

16 Mai 2022

Tolle Zahlen – trübe Aussichten

2022-05-19T10:34:32+02:0016. Mai 2022|

Bayerische Wohnungswirtschaft warnt nach Rekordjahr vor Einbruch beim Wohnungsbau München (16.05.2022) – 2021 war für die bayerische Wohnungswirtschaft ein Jahr der Superlative. Rekord-Investitionen, die höchsten Neubauzahlen seit 1995 und ein starker Anstieg bei den Sozialwohnungen. Doch die gute [...]

4 Mai 2022

Baukostenanstieg trifft Wohnungswirtschaft

2022-05-04T10:45:08+02:004. Mai 2022|

Neubau- und Modernisierungsprojekte auf dem Prüfstand München (04.05.2022) – Die aktuelle Preisdynamik bei Baustoffen und Materialengpässe wirkt sich zunehmend auf den Wohnungsbau in Bayern aus. Der immense Kostenanstieg stellt die Kalkulation von 6.600 Neubauwohnungen und die Modernisierung von [...]

2 Mai 2022

Wohnungswirtschaft: Wachstumsphase ist vorbei

2022-05-02T15:13:28+02:002. Mai 2022|

Erste Neubau- und Modernisierungsplanungen werden auf Eis gelegt Nürnberg (02.05.2022) – Die Wohnungsbauzahlen von 65 mittelfränkischen Wohnungsunternehmen für 2021 schauen vielversprechend aus. Doch die erhöhten Gesamtinvestitionen und Wachstum in den Bereichen Neubau, Modernisierung sowie Instandhaltung zeichnen ein falsches [...]

31 März 2022

Wohnungswirtschaft Bayern begrüßt erhöhte Zuschüsse beim sozialen Wohnungsbau

2022-03-31T11:55:52+02:0031. März 2022|

Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr: Neue Wohnraumförderungsbestimmungen 2022 München (31.03.2022) – Der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen begrüßt die erhöhten Zuschüsse beim Bau geförderter Mietwohnungen im Rahmen der neuen bayerischen Wohnraumförderungsbestimmungen. „Auf diese dringend notwendige Erhöhung haben wir [...]

28 März 2022

Steigende Baupreise verhindern bezahlbare Mieten

2022-03-28T13:20:46+02:0028. März 2022|

Bayerisches Landesamt für Statistik: Baupreise steigen rasant München (28.03.2022) – Die aktuellen Zahlen des Bayerischen Landesamts für Statistik zu den steigenden Baupreisen zeigen das Dilemma der sozial orientierten Wohnungsunternehmen. Eine seriöse Kalkulation von Bauprojekten und der späteren Zielmieten [...]

25 März 2022

Krieg in der Ukraine – Leid und Not – die Wohnungswirtschaft hilft

2022-03-25T11:09:27+01:0025. März 2022|

Innerhalb einer Woche hat die Wohnungswirtschaft mehr als 200.000 Euro für Opfer des Krieges in der Ukraine gespendet! Das selbst gesetzte Spendenziel von 150.000 Euro wurde damit übertroffen. Maria Rüther, Stv. Geschäftsführerin von "Aktion Deutschland Hilft", bedankt sich für [...]