VdW Bayern und vbw Baden-Württemberg rufen mit der DigiKonSüd ein neues Format rund um die Digitalisierung der Wohnungswirtschaft ins Leben.

SAVE THE DATE: 21. und 22. Juli 2021

ratiopharm Arena, Neu-Ulm

Direkt zur Anmeldung

Statement Verbandsdirektor Hans Maier

„Den digitalen Wandel zu gestalten bedeutet, dynamisch und flexibel zu reagieren. Mit der DigiKon Süd schaffen wir erstmals ein Format, das den Erfahrungsaustausch von Digitalisierungsprojekten im Süden ermöglichen soll, auch kleinere Wohnungsunternehmen  „mitnimmt“ und namhafte Wohnungsunternehmen einlädt, Ihre Erfahrungen zu teilen. So wachsen wir gemeinsam an einer der großen Herausforderungen in der Wohnungswirtschaft. Mit der DigiKon Süd denken wir Digitalisierung neu und lassen Chancen sichtbar werden – in Bayern und in Baden-Württemberg.“

Statement Verbandsdirektorin Dr. Iris Beuerle

„Wir wollen einen Kulturwandel in unserer Branche bewirken, damit Innovationen auf einen fruchtbaren Boden stoßen. Die DigiKon Süd ist dafür ein erster großer Aufschlag. Sie soll zeigen, was durch die Digitalisierung heute schon umgesetzt und für die Zukunft geplant und angedacht ist. Nicht jeder muss ein „Early Adapter“ sein, aber die Begeisterung für neue Trends und Ideen hilft, die digitale Transformation im Sinne der Unternehmen und ihrer Kunden mitzugestalten.

DigiKonSüd: Die Idee

Digitalisierung ist gesellschaftlicher Megatrend. Ob papierloses Büro, digitaler Gebäudezwilling oder neue Hilfsmittel zur Umsetzung der Klimawende – die Möglichkeiten für die Wohnungswirtschaft sind vielfältig. Gefragt ist längst nicht immer „das Neueste vom Neuesten“, sondern praxistaugliche Lösungen. Hier gibt es bereits einen reichhaltigen Erfahrungsschatz in der süddeutschen Wohnungswirtschaft. Um erfahrene Anwendern, Durchstarter von Morgen sowie alle jene, die einfach eine frische Perspektive auf ihre derzeitigen digitalen Themen gewinnen möchten, zusammenzubringen, laden vbw Baden-Württemberg und VdW Bayern alle Mitgliedsunternehmen herzlich zur ersten DigiKon Süd, dem neuen Forum der süddeutschen Wohnungswirtschaft ein. Im Zentrum der DigiKon Süd steht praxisbezogene Workshops – von Wohnungsunternehmen für Wohnungsunternehmen – zu den Top-Digitalisierungsfeldern der Branche. Seien Sie außerdem gespannt auf interessante Keynotes, eine stimmungsvolle Abendveranstaltung und vieles mehr.

Freuen Sie sich auf neue Impulse, neue Wege, neue Kontakte – ein neues Forum für die süddeutsche Wohnungswirtschaft am 21. und 22. Juli in der ratiopharm Arena Neu-Ulm. Die Anmeldung startet am 15. April 2021

Die Workshops

Einsteiger-Workshop: Wie schaffe ich den Einstieg in die Digitalisierung?

„Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt“ – Sie wollen mit Ihrem Unternehmen beim Thema Digitalisierung durchstarten? In diesem Workshop, der über beide Workshop-Phasen abgehalten wird, bekommen Sie wichtige Impulse von Wohnungsunternehmen für Wohnungsunternehmen: Wo fange ich an, wie viel Aufwand muss ich einsetzen, was darf ich erwarten?

Das digitale Archiv

Alltag ohne Aktenordner – vom digitalen Dokumentenmanagement bis zum vollautomatischen Rechnungsdurchlauf; finden Sie heraus wie der Weg von der „Zettelwirschaft“ zum Digital Office gelingt.

Digitales Gebäudemanagement

Zement zu Megabit – digitale Bestandspläne und ein digitales Inventar halten für Ihre technische Abteilung Möglichkeiten zur vereinfachten Planung von Maßnahmen sowie einer vorrausschauenden Wartung von Anlagen bereit. Entdecken Sie die Möglichkeiten in diesem Bereich.

Digitaler Vermietungsprozess

Aus dem Netz in die neue Wohnung – ein digitaler Vermietungsprozess vom Angebot bis zum Übergabeprotokoll sichert Transparenz, beschleunigt Abstimmungsprozesse und spart Ihren Mitarbeitern Arbeitszeit. Profitieren Sie von neuen Impulsen.

Smart Metering

Ablesen in Echtzeit – Smart Metering ist ein Thema, mit dem sich jedes Wohnungsunternehmen in den kommenden Jahren auseinandersetzen muss. Welche Möglichkeiten es gibt und wie ein wirtschaftlicher Einstieg gelingt, wird in diesem Workshop diskutiert.

Digitale Mieter- und Kundenkommunikation

Social Networking des Unternehmens – Mieter und Kunden jederzeit erreichen… und jederzeit erreichbar sein. Wie die Kommunikation mit der eigenen Mieterschaft, mit Kunden und Dienstleister von der Digitalisierung profitieren kann, erfahren Sie hier.

Fortgeschrittenen-Workshop: Digitalisierung der Energiewende

Mieterstrom, E-Mobilität, grünes Smart-Living – die Digitalisierung kann eine wichtige Stütze zur Erreichung der Klimaschutzziele der Wohnungswirtschaft sein. Im Austausch mit Praktikern, Unternehmen und Start-Ups erfahren Sie in diesem Workshop, der über beide Workshop-Phasen läuft, welche digitalen Angebote Ihre Klimastrategie voranbringen.

Anmeldung zur DigiKonSüd

Zielgruppe der Workshops sind leitende Angestellte, Geschäftsführer und Vorstände von Wohnungsunternehmen.

Alle Workshops richten sich inhaltlich an Interessenten, die sich derzeit konkret auf den Einstieg in das jeweilige Thema vorbereiten oder bereits den digitalen Weg beschritten haben und nun nach neuen Anregungen suchen. Die Workshops haben zum Ziel, die Teilnehmer für notwendige Prozessschritte und Stolpersteine zu sensibilisieren und im gemeinsamen Austausch Impulse für weitere Digitalisierungsprojekte zu geben. Die Workshops leben dabei auch durch Beiträge, Erfahrungen und Fragen der Teilnehmer. Technische Details oder Einschätzungen zur Tauglichkeit spezifischer Softwareprodukte stehen nicht im Fokus.

    Unternehmensdaten
    Teilnehmerdaten

    Jeder Teilnehmer kann sich für zwei Workshops anmelden.

    Bitte beachten Sie, dass die Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Workshops aus Teil 1 und Teil 2 bestehen. Die Inhalte bauen aufeinander auf. Diese Workshops können nur in Kombination gebucht werden.

    Teilnehmer 1

    Erster Workshop:

    Zweiter Workshop:

    Teilnehmer 2

    Erster Workshop:

    Zweiter Workshop:

    Teilnehmer 3

    Erster Workshop:

    Zweiter Workshop:

    Teilnehmer 4

    Erster Workshop:

    Zweiter Workshop:

    Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnahme am gewünschten Workshop begrenzt ist. Sollte Ihr präferierter Workshop bereits belegt sein, melden wir uns mit einer Alternative bei Ihnen. Spätestens 4 Wochen vor Veranstaltung bestätigen wir Ihnen Ihre verbindliche Workshopteilnahme(n).

    * Pflichtfelder

    Haben Sie Fragen zur DigiKonSüd?

    Ihr Ansprechpartner

    Tjerk Wehland
    Verbandsstatistik/Verbandsorganisation