Die WohnungswirtschaftBayern

Marketing

Professionelles Texten von Print-/Onlinetexten sowie von Exposés

Häufig treten Wohnungsunternehmen schriftlich bzw. digital in Kontakt zu Kunden, Geschäftspartnern und eigenen Mitarbeitern. Obwohl Mails, Briefe, Aushänge und das Exposé ein wesentliches Element der Unternehmenskommunikation darstellen, dominiert in einigen Unternehmen immer noch ein etwas bürokratischer Ausdrucksstil.

Da aussagekräftige und ansprechende Texte bzw. Exposés sehr oft über den Erfolg oder Misserfolg entscheiden, zeigt dieses Seminar praxisnahe Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Texte und Exposés weiter optimieren können. Im Einzelnen wird hierzu auf die optimale Zielgruppenansprache wie auch auf inhaltliche und gestalterische Elemente eingegangen.

Inhalte:

Strukturelle Veränderungen im Wohnungsmarkt

  • Grundsätze der Kundenorientierung
  • Mieter = Kunde?
  • Schriftliche Ausdrucksmittel als Visitenkarte des Wohnungsunternehmens

Funktionen und Bedeutung von Texten bzw. Exposés

  • Texte als Baustein des Erscheinungsbildes (Corporate Identity und Corporate Design)
  • Funktionen und Anforderungen an ein Exposé
  • Effizient und kundenorientiert texten (Einfachheit, Struktur, Prägnanz, Anregung)
  • Übungen zum modernen und prägnanten Schreibstil

Gestaltungskriterien eines Textes bzw. Exposés

  • Wahrnehmung und Involvement von Menschen
  • Zielgruppenfokussierung und Ausdrucksweise (z.B. Betriebskostenabrechnung)
  • Inhaltsgestaltung (Fotos, Logo, Headline, Grundriss)
  • Textmenge und –struktur
  • Dialogfähigkeit
  • Kontrollmöglichkeiten
  • Regeln zur Exposéerstellung

Beispiele aus der Wohnungswirtschaft

 

Online-Anmeldung
Datum: 14.05.2019 Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Ort: Nürnberg Tagungsort Details: Nürnberg: Ramada Nürnberg Parkhotel, Münchener Straße 25 Referent: Prof. Dr. rer. pol. Matthias Neu, Dipl.-Kfm., Professur für BWL und Marketing an der Hochschule Darmstadt, verfügt über zahlreiche Erfahrungen in der Wohnungswirtschaft und ist langjährig bei den Wohnungsverbänden als Referent tätig. Teilnehmeranzahl: mindestens 12 / maximal 30 Zielgruppe: Geschäftsführer, Abteilungsleiter und im Kundenkontakt stehende Mitarbeiter Gebühren: 290,00 € für VdW-Mitglieder / 380,00 € für Nichtmitglieder Seminarnummer: 19028123 Anmeldeschluss: 30.04.2019
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.