Die WohnungswirtschaftBayern

Kommunikation

Neue Wege der digitalen Mieterkommunikation

Mit der wachsenden Digitalisierung steigen die Möglichkeiten, die Mieterkommunikation und die Abläufe in Wohnungsunternehmen effizienter zu gestalten, Daten schneller aufzubereiten und über mobile Endgeräte dort verfügbar zu machen, wo sie gebraucht werden. Gleichzeitig wird man den wachsenden Ansprüchen der Mieter an Zuverlässigkeit, Auskunftsfähigkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit gerecht.

Das Ziel des Seminars ist es deshalb, die Chancen und Risiken der digitalen Mieterkommunikation für ein Wohnungsunternehmen aufzuzeigen und konkrete Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Bausteinen zu geben.

Inhalte:

Digitale Revolution – Zahlen und Trends

  • Nutzerzahlen
  • Anwendungsformen

Anwendungsformen digitaler Mieterkommunikation

  • Homepage, Kontaktformulare und digitale Mieterzeitung
  • Mieter- und Immobilienportale
  • Smart-TV
  • Chat und Videochat, selbsterklärende Videos
  • Suchmaschinenoptimierung und -marketing (SEO, SEA)
  • E-Mail und Newsletter
  • Online Marketing (Bannerwerbung, Virales Marketing, Affiliate Marketing)
  • Mobiles Marketing und Apps (z.B. Mobile Wohnungsabnahme)
  • Social Media (Facebook, Twitter, YouTube, Instagram)

Chancen und Risiken der digitalen Mieterkommunikation

  • Kundenbindung und Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Technische Voraussetzungen – Abhängigkeit von externen Dienstleistern
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Altersstruktur der Mieter – Qualifikation der Mitarbeiter

Fallbeispiele und Zusammenfassung

 

Online-Anmeldung
Datum: 07.05.2019 Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Ort: München Tagungsort Details: München: VdW Bayern, Stollbergstraße 7, Sitzungssaal 5. OG Referent: Prof. Dr. rer. pol. Matthias Neu, Dipl.-Kfm., Professur für BWL und Marketing an der Hochschule Darmstadt, verfügt über zahlreiche Erfahrungen in der Wohnungswirtschaft und ist langjährig bei den Wohnungsverbänden als Referent tätig. Teilnehmeranzahl: mindestens 12 / maximal 30 Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter aus dem technischen und kaufmännischen Bereich, Hausmeister Gebühren: 290,00 € für VdW-Mitglieder / 380,00 € für Nichtmitglieder Seminarnummer: 19028120 Anmeldeschluss: 23.04.2019
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.