Die WohnungswirtschaftBayern

Personal

NEU! Mentoring – ein wertvolles Instrument zur beruflichen Weiterentwicklung von jungen Menschen: Potenziale erkennen, entwickeln und begleiten

Demografische Entwicklung, Fachkräftemangel, wenig Aufstiegschancen in kleineren Organisationen – das alles macht es für die wohnungswirtschaftlichen Unternehmen zunehmend schwieriger, gerade Führungspositionen adäquat zu besetzen. Nicht immer werden junge Potenziale in Unternehmen ausreichend gefördert und weiterentwickelt. Das kann dazu führen, dass sie – fachlich gut ausgebildet – in ein anderes Unternehmen wechseln oder gar Eigenmotivation und Engagement verlieren.

Mentoring ist hier ein wertvolles Instrument, um junge Menschen weiterzuentwickeln, mit Ihnen gemeinsam den individuellen beruflichen Karriereweg zu reflektieren, zu unterstützen, sich auch kritisch mit ihnen auseinander zu setzen und die eigenen Erfahrungen weiter zu geben.

Wir sprechen hier insbesondere erfahrene Führungskräfte an, die bereit sind, junge Mitarbeiter auf ihrem Karriereweg zu begleiten und deren Sparringspartner zu sein.

Wenn Sie Freude daran haben, ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiterzugeben, laden wir Sie ein, sich intensiver mit dem Thema „Mentoring“ auseinanderzusetzen.

Inhalte:

  • Was ist eigentlich „Mentoring“?
  • Welche Voraussetzungen sollte ich als Mentor mitbringen?
  • Welche Möglichkeiten habe ich, meinen jungen Menschen möglichst schnell und sicher einzuschätzen?
  • Wie plane ich einen „Mentoring-Leitfaden“?
  • Wie gehe ich mit kritischen Beobachtungen / Themen um?
  • Wer unterstützt mich als Mentor?
Online-Anmeldung
Datum: 13.02.2020 Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Ort: München Tagungsort Details: München: VdW Bayern, Stollbergstraße 7, Sitzungssaal 5. OG Referent: Stephanie Baumann, MBA, Beratung Organisations- und Personalentwicklung/-vermittlung, VdW Bayern Treuhand, München Teilnehmeranzahl: mindestens 12 / höchstens 36 Zielgruppe: Erfahrene Führungskräfte und Personalverantwortliche Gebühren: 330,00 € für VdW-Mitglieder / 420,00 € für Nichtmitglieder sowie jeweils pro Tag eine Verpflegungspauschale von 20,00 € netto zzgl. USt. Seminarnummer: 20028174 Anmeldeschluss: 06.02.2020
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.