Die WohnungswirtschaftBayern

Ausbildung

NEU! Besser ausbilden auch ohne Ausbilderschein

Auszubildende sollen während Ihrer Ausbildung alle Tätigkeiten erlernen, die zu Ihrem Berufsbild gehören. Dies bedeutet, dass Auszubildende jeder Abteilung für eine bestimmte Zeit zugeteilt werden um die jeweiligen Tätigkeiten dort zu erlernen. Um in einem Unternehmen ausbilden zu dürfen, ist lediglich 1 Person mit Ausbilderschein notwendig.

Wenn Sie Ihren Auszubildenden eine professionelle Ausbildung ermöglichen möchten, macht es Sinn allen Mitarbeitern, die Auszubildenden anleiten sollen, Grundlagen der Gestaltung von Lernprozessen mit auf den Weg zu geben. Mit diesen Grundlagen erhalten Mitarbeiter eine Hilfestellung wie Sie Ihren Auszubildenden das Erlernen der Tätigkeiten erleichtern und damit den Ausbildungserfolg verbessern können.

Inhalte:

  • Grundlagen Lernpsychologie
  • Grundlagen Lerntechniken
  • Grundlagen Lernziele
  • Grundlagen Lehrmethoden
Online-Anmeldung
Datum: 27.11.2019 Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Ort: München Tagungsort Details: München: VdW Bayern, Stollbergstraße 7, Sitzungssaal 5. OG Referent: Nicole Wolf, Ausbildungsleitung und Lerncoach, Bietigheim-Bissingen Teilnehmeranzahl: mindestens 12 / höchstens 36 Zielgruppe: Alle Mitarbeiter, die bei der Berufsausbildung mitwirken Gebühren: 310,00 € für VdW-Mitglieder / 400,00 € für Nichtmitglieder Seminarnummer: 19048162 Anmeldeschluss: 13.11.2019
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.