Die WohnungswirtschaftBayern

Hausbewirtschaftung

Spielplätze betreiben: Vorschriften, Normen, Haftungsschutz – Was ist bei Neuplanung, Sanierung und dem laufenden Unterhalt von Spielgeräten und –flächen zu beachten

Das Betreiben von Spielplätzen setzt umfangreiches Wissen über die dazu gehörigen Vorschriften und Normen voraus. Der sichere Spielbetrieb für Kinder aller Altersstufen soll dauerhaft gewährleistet sein. Dazu sind sowohl bei Neuplanung als auch bei Sanierungen baufälliger Spielanlagen zahlreiche haftungsrelevante Punkte zu beachten. Doch auch im laufenden Unterhalt müssen Spielgeräte und –flächen regelmäßig auf ihre Betriebssicherheit hin überprüft und ggf. instand gesetzt werden.

Das Seminar liefert einen Überblick über die zu beachtenden Normen und Richtlinien, zeigt anhand realisierter Projekte die planerischen Möglichkeiten bei der Neuanlage auf und liefert detaillierte Informationen zum Thema laufender Unterhalt und Sanierungsmöglichkeiten.

Inhalte:

Neuanlage von Spielflächen

  • Flächengrößen gem. LBO
  • Flächenbedarf für Spielgeräte
  • Sicherheitsabstände
  • Fallschutzanforderungen
  • Anforderungen der Gesetzlichen Unfallversicherung
  • Barrierefreie Spielanlagen
  • Bepflanzung

Ausstattung von Spielflächen

  • Geräteausstattung
  • Sandspielbereiche
  • Ballsport
  • Tunnels und Kriechrohre
  • Naturnahe Gestaltungsmöglichkeiten
  • Wasser in Spielbereichen
  • Einfriedungen und Abgrenzungen

Sanierung von Spielflächen

  • Wiederverwendung bestehender Ausstattung
  • Verbesserungsmöglichkeiten für Sandspielflächen und Fallschutz
  • Neuanschaffung von Spielgeräten
  • Berücksichtigung geänderter Normen bei Sanierungen

Wartung bestehender Spielanlagen einschl. Grünflächen

  • Zuständigkeit, Verantwortlichkeit für die Betriebssicherheit, Haftungsfragen
  • Wartungsintervalle und –tätigkeiten
  • Organisation des laufenden Unterhalts
  • Dokumentation der Wartung von Spielgeräten und –flächen
  • Grünflächenpflege im Zusammenhang mit Spielplätzen

 

Online-Anmeldung
Datum: 30.06.2020 Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Ort: Nürnberg Tagungsort Details: Nürnberg: Holiday Inn Nürnberg City Centre, Engelhardsgasse 12 Referent: Volker Stauch, Freier Landschaftsarchitekt, Stuttgart Teilnehmeranzahl: mindestens 12 Zielgruppe: Vorstand, Geschäftsführer, technische Leiter, technische Objektmanager, Hausmeister, Hausverwalter, WEG-Verwalter, Mitarbeiter des Bestandsmanagements Gebühren: 330,00 € für VdW-Mitglieder / 420,00 € für Nichtmitglieder sowie jeweils pro Tag eine Verpflegungspauschale von 20,00 € netto zzgl. USt. Anmeldeschluss: 15.06.2020
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.