Die WohnungswirtschaftBayern

Kommunikation

Homepagecheck in der Wohnungswirtschaft – Wie kann ich meine Homepage attraktiver gestalten

Seit dem Jahr 2015 führt die Hochschule Darmstadt jährlich in Zusammenarbeit mit dem vdw Sachsen speziell für die Wohnungswirtschaft einen sog. „Homepage-Check“ durch. Im vergangenen Jahr haben deutschlandweit 83 Wohnungsunternehmen daran teilgenommen. 

Im Rahmen des Homepage-Checks wird aus der Sicht eines Wohnungsbewerbers bzw. Mieters der Internetauftritt des Wohnungsunternehmens mit (Schul-) Noten von 1 bis 6 bewertet. Dabei werden alle relevanten Bewertungskriterien, die einen modernen Webauftritt charakterisieren, praxisnah überprüft. 

Die Ergebnisse liefern den beteiligten Wohnungsunternehmen konkrete Hinweise, an welchen Stellen aus Marketing- und Vertriebssicht noch Optimierungsbedarf besteht. Auf der Grundlage der empirischen Untersuchung sollen für jeden Seminarteilnehmer sehr praxisnah Optimierungspotenziale aufgezeigt werden.

Inhalte:

Digitale Revolution – Zahlen und Trends

  • Nutzerzahlen
  • Anwendungsformen

Untersuchungskriterien des Homepage-Checks

  • User Experience (Erscheinungsbild, Responsive Design, Struktur/Navigation, Kontakt, Kontakt direkt bei Wohnobjekt, Suchfunktion, Sortierung der Ergebnisse/Filter, Bilder, Merkzettel, Werbung, Sprache)
  • Content (Aktualität, Zielgruppenspezifische Ansprache, Mietangebote, Verbindung zu Social Media, Apps, Downloads, Information zu Wohnobjekten, Zusatzleistungen)
  • Content Management (Suchmaschinenoptimierung, Performance, Programmierfehler, Sicherheitslücken und Datenschutz)

Chancen und Risiken der Digitalisierung

  • Kundenbindung und Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Technische Voraussetzungen – Abhängigkeit von externen Dienstleistern
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Altersstruktur der Mieter – Qualifikation der Mitarbeiter

Fazit und Zusammenfassung

Online-Anmeldung
Datum: 30.11.2020 Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Ort: München Tagungsort Details: München: Novotel München City, Hochstraße 11 Referent: Prof. Dr. rer. pol. Matthias Neu, Dipl.-Kfm., Professur für BWL und Marketing an der Hochschule Darmstadt, verfügt über zahlreiche Erfahrungen in der Wohnungswirtschaft und ist langjährig bei den Wohnungsverbänden als Referent tätig. Teilnehmeranzahl: mindestens 12 / höchstens 30 Zielgruppe: Führungskräfte bzw. betroffene Mitarbeiter Gebühren: 330,00 € für VdW-Mitglieder / 420,00 € für Nichtmitglieder sowie jeweils pro Tag eine Verpflegungspauschale von 20,00 € netto zzgl. USt. Seminarnummer: 17.01020.1 Anmeldeschluss: 16.11.2020
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.