Die WohnungswirtschaftBayern

Rechnungswesen

Bilanzierung kompakt – Besonderheiten der Immobilienbilanzierung

In diesem Seminar werden gebündelt die Besonderheiten der Immobilienbilanzierung nach HGB vermittelt und überblickartig der Bilanzierung nach IAS/IFRS gegenübergestellt. Neben den gesetzlichen Vorgaben stehen die Verlautbarungen des Instituts der Wirtschaftsprüfer zur Immobilienbilanzierung im Mittelpunkt.

Inhalte:

  • HGB: Bilanzierung von Immobilien des Anlage- und Umlaufvermögens
  • Buchhalterische Besonderheiten der Immobilienbilanzierung (Erwerb, Bebauung, Verkauf)
  • Abgrenzung und buchhalterische Erfassung von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Immobilienbezogene Latente Steuern
  • Bilanzielle Behandlung von Zuschüssen
  • Ausgewählte immobilienrelevante Kennzahlen für Wohnungsunternehmen
Online-Anmeldung
Datum: 26.09.2019 Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Ort: Nürnberg Tagungsort Details: Nürnberg: Arvena Park Hotel am Franken-Center, Görlitzer Straße 51 Referent: LL. M. Martin Unterrainer, WP StB, Stv. Leiter Geschäftsbereich Wirtschaftsprüfung des VdW Bayern Teilnehmeranzahl: mindestens 12 Zielgruppe: Leiter Rechnungswesen, Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen Gebühren: 310,00 € für VdW-Mitglieder / 400,00 € für Nichtmitglieder Seminarnummer: 19038145 Anmeldeschluss: 18.09.2019
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.