Die WohnungswirtschaftBayern

Pressemeldungen

Nicht jedes Home taugt zum Office

12.9.2019 - München (12.09.2019) – Für immer mehr Arbeitnehmer ist eine Tätigkeit im Home Office interessant. Wer dem täglichen Pendelverkehr und lauten Großraumbüros durch die Arbeit in seiner Mietwohnung entkommen möchte, sollte

Teure geförderte Wohnungen – VdW Bayern fordert Erhöhung der Zuschusskomponente

13.8.2019 - Der VdW Bayern fordert eine Anpassung der Wohnraumförderung. An erster Stelle steht für den Verband die Erhöhung der Zuschusskomponente auf 500 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche.

Stimmung bei sozialorientierten Vermietern trübt sich ein

12.8.2019 - Die bayerische Wohnungswirtschaft sorgt sich trotz aktuell guter Geschäftslage um die Zukunft. Dies ergibt die Auswertung einer Umfrage unter 320 Mitgliedsunternehmen des VdW Bayern.

Zukunft des bezahlbaren Wohnens – Wohnwende gefordert

29.7.2019 - Wohnungswirtschaft und Kommunen stehen gegenwärtig vor großen Herausforderungen. In vielen deutschen Städten sind bezahlbare Wohnungen Mangelware und eine schnelle Lösung des Problems ist nicht in Sicht.

Kommunale Wohnungsunternehmen als Antwort auf den Wohnungsmangel

23.7.2019 - München (23.07.2019) – Bezahlbare Wohnungen sind derzeit in vielen Ballungszentren Mangelware. Kommunen wie Augsburg, München und Nürnberg haben deshalb ehrgeizige Wohnungsbauprogramme aufgelegt und lassen durch ihre städtischen Wohnungsbaugesellschaften tausende Wohnungen

Fünf Punkte zur schnellen Baukostensenkung in Bayern

27.5.2019 - München (27.05.2019) – Das Thema bezahlbares Wohnen ist bei den Menschen in Bayern angekommen. Bei Umfragen von infratest dimap wird das Wohnen als eine der wichtigsten Herausforderungen benannt. Kein Wunder,

Wohnungswirtschaft fordert verlässliche Rahmenbedingungen

24.5.2019 - Mehr als 400 Delegierte der bayerischen Wohnungswirtschaft kamen am 22. Mai zum Verbandstag des VdW Bayern nach Nürnberg

4.000 bezahlbare Mietwohnungen für Bayern

20.5.2019 - Der Wohnungsbau ist für den Verband bayerischer Wohnungsunternehmen die einzige Lösung für das Problem der steigenden Mieten in den Städten. Die 475 Verbandsmitglieder haben im Jahr 2018 knapp zwei Milliarden Euro investiert und rund 4.000 Wohnungen gebaut.

Statement Verband bayerischer Wohnungsunternehmen: Eingefrorene Mieten bremsen Investitionen

30.4.2019 - Der Mieterverein München will mit einem Volksbegehren Mieten in Bayern einfrieren

Statement: Enteignungen und Regulierungen schaffen keine neuen Wohnungen

5.4.2019 - Durch Enteignungen, aber auch durch Regulierungsmaßnahmen wie das Mietrechtsanpassungsgesetz, entstehen keine neuen Wohnungen.

Niederbayern braucht geförderten Wohnungsbau

28.3.2019 - Beim Landesausschuss des Verbandes bayerischer Wohnungsunternehmen diskutierten 40 Wohnungsunternehmen über die aktuellen Rahmenbedingungen für den Wohnungsbau. Positiv wurde die Planungssicherheit bei der Wohnraumförderung gesehen

Wohnraumförderung top – Baukosten und Grundstückspreise flop

19.3.2019 - „Bei der Förderung sind wir auf der sicheren Seite. Für einen kräftigen Schub beim Wohnungsbau brauchen wir jetzt noch preisgünstige Grundstücke und eine Baukostenbremse“, kommentiert Verbandsdirektor Hans Maier

Pressearchiv

2019

2018

2017

2016

2015

2014