Lade Veranstaltungen

In diesem Workshop erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements. Sie lernen, wie Sie Projekte professionell starten, planen und steuern und wie Sie innerhalb des magischen Dreiecks von Zeit, Kosten und Terminen agieren, um idealerweise ihr Tagesgeschäft und ggfls. ein zusätzliches Projekt zu managen.
Um hierbei den Bezug zur Wohnungswirtschaft herzustellen, werden wir gemeinsam Ihre Fragestellungen und Erfahrungen aufnehmen und im Rahmen des Seminars behandeln und unseren „Werkzeugkoffer“ praxisnah ausstatten.

Die Modul-Inhalte werden Ihnen in Form einer abwechslungsreichen Methodenmischung aus Kurzvorträgen, Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen, Übungen an Fallbeispielen und konkreten Praxisfällen sowie Erfahrungsaustausch vermittelt.

Die Bearbeitung folgender Themen stehen hierbei im Fokus:

Projekte erfolgreich starten
Projektziele definieren, Inhalt und Umfang erfassen
Erwartungen der Stakeholder analysieren
Projektauftrag einholen

Projekte planen
Inhalt und Umfang beschreiben
Projektstruktur planen, Ablauf- und Terminplanung erstellen
Ressourcen und Kosten planen
Den Umgang mit Risiken planen

Ausführung, Überwachung und Steuerung
Projekt-Kick-off durchführen
Das Projektteam entwickeln und führen
Änderungen gegenüber dem Projektplan managen
Risiken überwachen und steuern
Projektleistung berichten
Stakeholder-Kommunikation sicherstellen

Projekte sicher abschließen
Projekterfahrungen dokumentieren und weitergeben
Formalen Projektabschluss durchführen


Referent:
Oliver Schmitz, M.A., Zertifizierter Projektmanager (GPM und IPMA), Beratung Organisations- und Personalentwicklung/-vermittlung, VdW Bayern Treuhand, München

Gebühren:
300,00 € für VdW-Mitglieder
350,00 € für Nichtmitglieder

Zielgruppe:
Fach- oder Führungskräfte und Assistenten mit Verantwortung im Projektmanagement.

Anmeldeschluss: 02.03.2022
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.

Onlineanmeldung