Lade Veranstaltungen

Seit dem 24.01.2022 hat die Ampelkoalition die im Juli letzten Jahres erst in Kraft getretene KFW-Förderung leider übergangslos gestoppt. Vor dem Hintergrund dieser brisanten, neuen Situation bleibt jedoch die BAFA-Förderung, die auch einige interessante Fördermöglichkeiten beinhaltet, und es stellt sich die Frage, wie es mit der Förderung weitergehen wird.

Im deshalb neu konzipierten Online-Seminar durch die Referentin Prof. Dr. Hellerforth geht es nun um folgende Inhalte:
1. Das GEG: Status quo und Tendenzen
2. Die BAFA-Förderung im Einzelnen
3. Die Überarbeitung der Energieeffizienzrichtlinie: Anlass für neue Fördermöglichkeiten?
4. Studien zur Erreichung der Klimaziele
5. Diskussion und Fragerunde: Planungssicherheit, Vorgehen bei geplanten Bauvorhaben …

Das Seminar gilt als Weiterbildung im Sinne von §15 der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). Sie erhalten einen entsprechenden Nachweis auf Ihrer Teilnahmebestätigung über die jeweiligen Stunden.


Referentin:
Prof. Dr. rer. pol. Michaela Hellerforth, Professur an der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen, Beratungstätigkeit bei Immobilienunternehmen und Kommunen, ehemaliges Mitglied des Verwaltungsrats der BIMA, Autorin zahlreicher Fachbücher.

Gebühren:
150,00 € für VdW-Mitglieder
170,00 € für Nichtmitglieder

Zielgruppe:
Geschäftsführer, Vorstände und Mitarbeiter von privaten und kommunalen Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften und Wohnungsverwaltungen, Mieter- und Grundstückseigentümerverbände sowie interessierte Eigentümer und Vermieter, Käufer und Mieter, die ebenfalls die Förderung beantragen können, Makler und Bauträger

Onlineanmeldung