Lade Veranstaltungen

Sie lernen, wie Sie soziale Medien zielgerichtet und erfolgreich für Ihr Wohnungsunternehmen einsetzen. Dieses Seminar räumt auf mit häufigen Missverständnissen und ordnet die Möglichkeiten von sozialen Medien strategisch ein. Sie erhalten zudem konkrete Tipps, wie Sie Fans gewinnen, welche Inhalte für welche Ziele funktionieren – und einen Überblick über die Möglichkeiten der Anzeigenschaltung auf Facebook.

Inhalte:

Überblick
• Welche Kanäle außer Facebook und Instagram sind wirklich wichtig? Müssen wir jetzt alle auf TikTok?
• Die Grundlogik sozialer Medien: Warum organische Reichweiten sinken

Strategie
• See-Think-Do-Care: Wie Sie Ihre Marketing-Maßnahmen strategisch sortieren
• Für welche Ziele eignet sich welcher Social-Media-Kanal?
• Aufwand und Ertrag balancieren

Praktische Tipps fürs Social-Media-Marketing
• Masse vs. Klasse: Methoden der Fan-Gewinnung
• Welche Inhalte und Formate für welche Ziele funktionieren
• Erfahrungsaustausch der Teilnehmer: Erfolge, Misserfolge, Umgang mit Kritik

Social-Media-Advertising
• Wie funktioniert Werbung bei Facebook und Instagram?
• Praxiserprobte Tipps und Benchmarks zur Orientierung
• Übung: Eine Werbe-Kampagne anlegen und startklar machen


Referent:
Hanno Schmidt ist in zwei Welten zu Hause: im digitalen Marketing seit 2005 und in der Wohnungswirtschaft seit 2013. Er weiß, wie Google, Facebook und Instagram funktionieren – und bricht dieses Wissen ganz konkret auf die Bedürfnisse von Wohnungsunternehmen herunter. Als Inhaber der Agentur „hausundhoch“ nutzt er sein Wissen tagtäglich für eine wachsende Zahl an Wohnungsunternehmen deutschlandweit. Praxisrelevanz ist also garantiert.

Gebühren:
300,00 € für VdW-Mitglieder
350,00 € für Nichtmitglieder

Zielgruppe:
Marketing- und PR-Verantwortliche von Wohnungsunternehmen. Erste Erfahrungen mit Facebook und/oder Instagram werden vorausgesetzt.

Anmeldeschluss: 16.03.2022
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss.

Onlineanmeldung