Lade Veranstaltungen

Ziel dieses 2-tägigen Seminars ist die praxisnahe Vermittlung der Grundlagen wohnungswirtschaftlicher Buchführung, dargestellt an den wichtigsten Geschäftsvorfällen in allen branchenüblichen Geschäftsfeldern.

Im Einzelnen werden behandelt:

Einführung in das Rechnungswesen, Inventar und Bilanz, System der doppelten Buchführung, Kontenrahmen der Wohnungswirtschaft, Jahresabschluss sowie die betrieblichen Leistungen der Wohnungsunternehmen.

  • Vermietung
  • Erwerb und Bebauung von Grundstücken des Anlagevermögens/Modernisierung
  • Erwerb und Bebauung von Grundstücken des Umlaufvermögens/Verkaufsmaßnahmen
  • Dauerfinanzierungsmittel
  • Abschreibungen
  • Rückstellungen
  • Zeitliche Abgrenzung der Jahresabrechnung
  • Rücklagen

Das Seminar gilt als Weiterbildung im Sinne von §15 der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). Sie erhalten einen entsprechenden Nachweis auf Ihrer Teilnahmebestätigung über die jeweiligen Stunden.


Referent:
Dipl.-BW (FH) Martin Unterrainer, LL.M., MRICS, WP, StB, Stv. Leiter Geschäftsbereich Wirtschaftsprüfung des VdW Bayern

Gebühren:
600,00 € für VdW-Mitglieder
700,00 € für Nichtmitglieder

Zielgruppe:
Anfänger im Rechnungswesen

Anmeldeschluss: 19.07.2021
Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss

Onlineanmeldung